Download Alkaloide: Betäubungsmittel, Halluzinogene und andere by Eberhard Breitmaier PDF

By Eberhard Breitmaier

ISBN-10: 3519035421

ISBN-13: 9783519035428

Das Buch gibt nach zwei einleitenden Abschnitten über die Definition der Alkaloide, ihre Isolierung aus pflanzlichem fabric und einem Kapitel über die Methoden der Strukturaufklärung eine nach chemischen Kriterien (heterocyclische und andere Grundskelette) geordnete Übersicht der bekanntesten Alkaloide, ihres Vorkommens in Pflanzen und anderen Organismen, ggf. auch ihrer Wirkungen auf den Organismus. Ein weiterer Abschnitt widmet sich bisherigen Erkenntnissen zur Biogenese einiger bedeutender Alkaloid-Klassen in Pflanzenfamilien, chemotaxonomischen und ökochemischen Aspekten. Als replacement zu den Biosynthesen folgen einige nach didaktischen und methodischen Gesichtspunkten ausgewählte Totalsynthesen bekannter Alkaloide. Dabei sollen mit Grundkenntnissen der organischen Chemie intestine nachvollziehbare retrosynthetische Zerlegungen der Zielverbindungen zum besseren Verständnis der Synthesestrategien beitragen. Schließlich sind die Alkaloide auch Leitstrukturen, Vorbilder zur Entwicklung synthetischer Wirkstoffe; darunter sind Betäubungsmittel und Halluzinogene besonders bedeutend und bekannt. Dem soll ein letztes Kapitel über halbsynthetische und synthetische Opioide sowie über synthetische Rausch- und Suchtstoffe Rechnung tragen.

Show description

Read Online or Download Alkaloide: Betäubungsmittel, Halluzinogene und andere Wirkstoffe, Leitstrukturen aus der Natur PDF

Similar inorganic books

Kinetics and Mechanism of Reactions of Transition Metal Complexes, 2nd Edition

This completely revised and up-to-date variation of 1 of the classics of kinetics textual content books maintains the profitable notion of the 1974 variation: In its first half, a simplified method of the choice of cost legislation and mechnisms is given progressively operating as much as complicated occasions. within the following chapters the rules constructed there are broadly utilized in a complete account of reactions of transition steel complexes, together with reactions of organic signifacance.

Progress in Inorganic Chemistry, Volume 33

This finished sequence of volumes on inorganic chemistry presents inorganic chemists with a discussion board for serious, authoritative reviews of advances in each sector of the self-discipline. each quantity studies fresh growth with an important, updated collection of papers by way of the world over well-known researchers, complemented through targeted discussions and whole documentation.

Practical Approaches to Biological Inorganic Chemistry

The booklet experiences using spectroscopic and comparable how you can examine the advanced buildings and mechanisms of organic inorganic structures that comprise metals. every one bankruptcy provides an outline of the strategy together with proper conception, basically explains what it really is and the way it really works after which offers how the strategy is absolutely used to guage organic constructions.

Additional resources for Alkaloide: Betäubungsmittel, Halluzinogene und andere Wirkstoffe, Leitstrukturen aus der Natur

Sample text

QH oA(y OCH3 (+)-Hygrin 3-Methoxyzimsaurepyrrolidid Cuscohygrin (-)-Mesembrin Zu den Piperidin-Alkaloiden 11 gehort das im Schierling (Conium maculatum, Umbelliferae) zusammen mit y-Conicein vorkommende hochtoxische (-)-Coniin [(S)-(->2-Propylpiperidin); wa/3rige Schierling-Ausziige wurden bereits von den Giftmischem der Antike verabreicht. (- )-Lobelin ist ein Derivat des N-Methylpiperidins, wird aus Lobelia injlata (Campanulaceae) isoliert und therapeutisch zur Atemanregung sowie Tabakentwohnung verwendet.

Vinca minor aus der gleichen Subfamilie der Apocynaceae, bekannt als Immergriin, enthalt neben anderen Alkaloiden das (-)-Vincadifformin. 21 0(9/ YE~ H3CO (+) - Aspidospermidin I H C0 2 CH3 (-) - Aspidospermin (-) - Vincadifformin In (- )-Quebrachamin aus A5pidmperma quebracho-blanco offnet sich der Indolizidin-Ring des Aspidospermidins. In (-)-Pleiocarpin aus Pleiocarpa und (-)-Kopsin aus Kopsia jructicosa Oberbruckt die ehemalige Ethyl-Gruppe das Hexahydrocarbazol. B. Aspidospermin, Pleiocarpin und Kopsin) ist die Urethan-VerknOpfung des Indol-N-Atoms.

Ebumamonin und (+)-Vincamin wirken gefaBerweitemd und senken infolgedessen den Blutdruck; (+)-Vincarnin wird zur Anregung der cerebralen Durchblutung angewendet. ~ o ~N\ fiJCO'C:~ -- H - Eburnamonin 2 (-) - Eburnamin OH (+) - Vincamin Yohimban-Alka/oide Stammverbindungen der Yohimban-Alkaloide 58 sind (+)-Yohimbin und seine als allound a- bezeichneten Stereoisomere aus den Bliittem und der Rinde des in Sudostasien wachsenden Yohimbehe-Baumes Corynanthe yohimbe (Rubiaceae). (+)-Yohimbin wirkt gefa13erweitemd, blutdrucksenkend und wird gegen Impotenz sowie als Aphrodisiacum in der Veteriniirmedizin angewendet.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 40 votes

About admin