Download 54. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und by H. G. Bender (auth.), Professor Dr. Hans Georg Bender, PDF

By H. G. Bender (auth.), Professor Dr. Hans Georg Bender, Professor Dr. Peter Dall (eds.)

ISBN-10: 3642621252

ISBN-13: 9783642621253

Die Berichtsbände über die Verhandlungen der Kongresse der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe sind Belege für die wissenschaftliche Tätigkeit der Gesellschaft. Der Berichtsband zum fifty four. Kongress, Düsseldorf 2002, stellt das gegenwärtige Wissen des Faches vor, das in Hauptthemensitzungen, Symposien, Referate, Sitzungen der Arbeitsgemeinschaften und assoziierten Symposien präsentiert worden ist.

Show description

Read or Download 54. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Geburtshilfe und Perinatologie, Operative Gynäkologie und Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin Düsseldorf, 10.–14. September 2002 PDF

Best german_11 books

Unternehmensübergreifende Modellierung von Datenstrukturen

Das Buch entwirft ein ganzheitliches Datenmodell für eine Gruppe verbundener Unternehmen. Die vorgeschlagene Methodik ist für jede Unternehmensgruppe, additionally auch für Einzelunternehmen anwendbar. Entwickelt und am Fallbeispiel erläutert werden Methoden zur Organisations-, Daten- und Funktionsmodellierung.

Investitionen in Outsourcing-Beziehungen

Die Vorteile von Outsourcing sind weitgehend unbestritten. Um aber das power von Outsourcing-Beziehungen in vollem Umfang nutzen zu können, müssen institutionelle Rahmenbedingungen geschaffen werden, die einerseits opportunistisches Verhalten eines companions verhindern und andererseits möglichst geringe Kosten verursachen.

Neue Wachstums- und Innovationspolitik in Deutschland und Europa

Die Unterschiedlichkeit der Wachstumsraten in der Eurozone und insbesondere die Wachstumsschwäche Deutschlands im Vergleich zu der starken Wachstumsbeschleunigung in den united states in den 90er Jahren sind Anlass für die fundierte Untersuchung von Wirtschafts- und Wachstumstrends in diesem Band. Dabei wird die Wachstumsdynamik in Verbindung mit strukturellem Wandel sowie ideas- und Außenhandelsdynamik analysiert.

Extra resources for 54. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Geburtshilfe und Perinatologie, Operative Gynäkologie und Onkologie, Gynäkologische Endokrinologie und Fortpflanzungsmedizin Düsseldorf, 10.–14. September 2002

Sample text

Dr. , Prof. Dr. , Prof. Dr. , Prof. Dr. -Jürgen-Straße, 28205 Bremen Seite 249 Schuettoff, St. Frauenklinik und Radiologie der Charité, Campus Mitte, Humboldt-Universität zu Berlin Schumannstraße 20/21, 10117 Berlin Seite 592 Autorenverzeichnis Schulte, H. V. , Prof. Dr. Universitätsfrauenklinik Marburg Pilgrimstein 3, 35033 Marburg Seite 281 Schwarz, H. , Prof. Dr. Kinderklinik und Kinderpoliklinik im Dr. , Prof. Dr. Städt. , Dr. , PD Dr. Gyäkologe/Med. Informatik, Universitätsfrauenklinik, Bau 102 Langenbeckstraße 1, 55101 Mainz Seite 576 Shahin, A.

In dieser zwischenmenschlichen Achtung findet einerseits die Würde des anderen Menschen Anerkennung, dem diese Achtung zuteil wird. Andererseits gehört es aber auch zu meiner eigenen Würde als Mensch, den anderen als Person anzuerkennen und zu achten. Personales Sein ist hiernach nicht so naturgegeben, wie dies die genetische Ausstattung des Menschen ist. Es verdankt sich einem Beziehungsgeschehen. Darin liegt zugleich seine mögliche Gefährdung. Zwar kann keinem Menschen sein Personsein genommen werden, da dieses in seiner vorbehaltlosen Anerkennung durch Gott grün- 16 Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) det.

Diese Tatsache paart sich mit einer drastischen Verschlechterung für die beruflichen Karriereaussichten während der letzten Jahre. Planstellen werden gesperrt oder gestrichen. Die Chancen auf eine langfristige Beschäftigung mit angemessener Vergütung wurden in den letzten Jahren durch die Gesetzgebung des Bundes und Beschlüsse der Kultusministerkonferenz erheblich verringert. Die zitierten Veränderungen führen dazu, daß bei den universitären Spitzenkräften befristete Verträge konsequenter umgesetzt werden als bei den nachgeordneten Mitarbeitern.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 40 votes

About admin